...einen guten
Tischtennisschläger kaufen

Nachteile von Tischtennis Fertigschlägern

Zu Fertigschlägern, die preislich um die 20 Euro liegen: Selbst wenn ein renomierter Herstellername auf der Verpackung steht, und einige Werte zu Tempo, Spin und Kontrolle den Tischtennisschläger aufwerten sollen, sind Fertigschläger qualitativ oft minderwertig. Die Angaben zu Tempo, Spin und Kontrolle weichen von den üblichen Bewertungssystemen der Hersteller ab. Fertigschläger, die gekennzeichnet sind für "technisch fortgeschrittene Spieler mit erkennbarem Spielsystem" sind oft vergleichsweise langsam. Langsame Tischtennisschläger lassen sich zwar sehr einfach spielen. Das ist an sich nicht schlecht. Aber zu langsam soll es ja auch nicht werden. Insbesondere beim Tischtennis im Verein stößt man sehr schnell an die Grenzen eines zu langsamen Fertigschlägers, und ein neuer Tischtennisschläger muss her.

Fertigschläger mit ITTF Kennzeichnung

Eine ITTF-Kennzeichnung sagt über die Qualität eines Tischtennis Belages nichts aus. Die ITTF Kennzeichnung sagt lediglich aus, das der Belag den Bestimmungen der International Table Tennis Federation entspricht, und der Belag für Wettkampfzwecke eingesetzt werden darf. Es gibt vielseitige Anforderungen seitens der ITTF, zum Beispiel die Erfüllung eines vorgegebenen Reibungskoeffizienten. Die Qualität eines Belages hat mit der ITTF Kennzeichnung jedoch nichts zu tun. Beläge von Fertigschlägern verlieren recht häufig zu schnell ihre Spieleigenschaften. Die Beläge verlieren ihre Griffigkeit, und werden praktisch zu glatten Anti Topspin Belägen. Es soll aber nicht verheimlicht werden, dass auch die Haltbarkeit "professioneller" Tischtennis Beläge hin und wieder zu wünschen übrig läßt.

Fertigschläger Beläge für Anfänger

Auf Fertigschlägern werden häufig Beläge eingesetzt, die später nicht nachgekauft werden können. Für den Hobby Bereich ist dieser Nachteil nicht relevant. Wer Tischtennis im Verein spielt, und nach einem Jahr auf einen anderen Belag umsteigen möchte, hat keine Vergleichswerte für den Fertigschläger-Belag. Der Joola Tramp ist beispielsweise einer vieler Fertigschläger-Beläge, die in keinem Tischtennis Shop erhältlich sind. Beim Umstieg auf einen anderen Belag betritt man dann völliges Neuland. Wer hingegen mit einem Sriver FX 1,5mm anfängt, kann später problemlos auf den schnelleren Sriver FX 1,9mm umsteigen, oder auf seine Verwandten Sriver S, Sriver L, je nachdem, in welche Richtung sich das eigene Spielsystem weiterentwickeln soll.

Tischtennis Hölzer verziehen sich

Tischtennis Hölzer werden aus unterschiedlichen Furnieren hergestellt, die miteinander verleimt werden. Selbst bei Fertigschlägern kommen hin und wieder 3 oder 5 Furniere zum Einsatz. Die Anzahl der Furniere allein besagt jedoch noch nichts über die Qualität des Tischtennisschlägers aus. Nicht akzeptabel sind Fertigschläger, die sich nach einem Jahr verziehen. Zum Test: Tischtennisschläger auf die Tischkannte legen, so dass der Griff über die Tischkante heraus ragt. Jetzt an jeder Belag-Seite mit dem Finger leicht drücken. Das gleiche jetzt mit der anderen Schlägerseite probieren. Verzogene Tischtennisschläger wippen auf der Tischkante. Nicht verzogene Tischtennisschläger liegen plan auf.

Resume zu Fertigschlägern für Anfänger

Hobbyspieler sind mit einem 20 Euro Fertigschläger gut bedient. Wer langfristig im Verein spielen möchte, hat von einem selbst zusammengestellten Tischtennisschläger mehr. Mehr Spielfreude, mehr Qualität. Fertigschläger für 40 Euro sind nicht empfehlenswert, hier ist der Preisvorteil gegenüber selbst zusammengestellten Tischtennisschlägern zu gering. Für etwas mehr Geld gibt es bereits sehr gute Einzelkomponenten.

Hier geht es zur Beratung: Guter Tischtennisschläger für Anfänger
Tischtennisbelag Pflegeset Tischtennis Set: 2 Tischtennisschläger + Bälle
Sponeta Outdoor Tischtennisplatte (wetterfest) Kettler Outdoor Tischtennisplatte (wetterfest)
www.tischtennis-belag.de - Impressum | Datenschutz